Charity-Kunst-Kalender mit Stil.

Informationen zu unserem Charity-Kalender 2022, den wir zu Gunsten von ARTHELPS e.V. fertigen (und zu den Charity-Kalendern der Jahre davor).

Unser Charity-Beitrag: Der Kunst-Kalender 2022 "Zuhause mit Stil"

Informationen:

  • Wochenkalender (52 Blatt) mit Platz für eigene Eintragungen
  • Format 495 x 148 x mm
  • abtrennbare Postkarten am unteren Ende jedes Blattes
  • gestaltet von über 50 ausgewählten Künstlern und Gestaltern, viele davon aus der Region Stuttgart
  • Verkauf zu Gunsten von ARTHELPS e.V.
  • Verkaufspreis: € 15,00 inkl. MwSt. (davon gehen € 10,00 direkt an ARTHELPS e.V. zzgl. € 7,00 Versand und Verpackung (bis zehn Stück unabhängig von der Menge)
  • Kalender werden ab Ende September verschickt, Vorbestellungen bereits möglich an kalender@stil-find.de
  • limitierte Verkaufsauflage von 400 Stück
  • ARTHELPS ist eine Initiative von Kreativen und Künstler:innen, die Menschen aus benachteiligten Verhältnissen auf ganz besondere Art und Weise hilft: mit Kunst. Als gemeinnützige Kunstinitiative kann ARTHELPS Brücken zwischen verschiedenen Gesellschaftsschichten bauen. Dafür spendet jeder Einzelne bei ARTHELPS seine Zeit und sein Talent. Namhafte Prominente wie beispielsweise Rea Garvey, Dr. Eckart von Hirschhausen und Prof. Dr. Gerald Hüther unterstützen die Arbeit als Botschafter.

    Weitere Informationen: www.arthelps.de

    Mit dem Erlös aus dem Kalenderverkauf werden Kreativprojekte mit Kindern in Armut umgesetzt, deren Wohnsitz sich in Stuttgart befindet. Die Idee ist, dass sie sich während den Workshops mit den eigenen Träumen und Wünschen auseinandersetzen und mit ihnen Designs entstehen, die nachträglich für die Produktion von Bettwäsche, Poster, Tapeten eingesetzt werden, um ihr Kinderzimmer zu verschönern. Ihr Zuhause bzw. Zimmer soll zu einem Wohlfühlort umgewandelt werden – ganz nach dem Motto: Zuhause mit Stil!


Teilnehmende Künstlerinnen und Künstler:

– Letizia Angermeier, Lazi-Akademie Esslingen
– Christiane Baumann, Dots and Stripes
– Stefan Behringer, Markgröningen
– Jürgen Benesch, Leinfelden-Echterdingen
– Julia Bossert, Stuttgart
– Designgefährten, Filderstadt
– Andy Duke, Stuttgart
– Alisa Eisele, Merz-Akademie Stuttgart
– Feedback-Media, Stuttgart
– follow red, Stuttgart
– Frau Z, Heike Zuschke, Stuttgart
– Gilbert Garberis, Asperg
– Maria Glukhova, Dots and Stripes
– Emily Greathead, BK Design, Stuttgart
– Susanna Grimm, Stuttgart
– Lena Haase, Stuttgart
– Laura Hagenschulte, Leonberg
– Delaina Hasca, Merz-Akademie Stuttgart
– Ines Haver
– Julia Helm
– Annik Hennings
– Heudorf Kommunikation, Stuttgart
– Renate Lahnstein
– Launer Kommunikationsdesign, Reutlingen
– Carmen Martin, BK Design, Stuttgart
– Eva Mattausch, Düsseldorf
– Monopage, Stuttgart
– Müller & Steeneck, Stuttgart
– Michaela Pfletschinger, Lazi-Akademie Esslingen
– Julia Preisner, Stuttgart
– Redpublic, Raif Soyer, Stuttgart
– Schwedl Hofmann, Stuttgart
– Spinnacker, Stuttgart
– Madita Steinkirchner, Lazi-Akademie Esslingen
– Achim Szabo, Gerlingen
– tab Werbeagentur, Stuttgart
– Turmspringer, Sabine Baier, Stuttgart
– Markus Wagner, Stuttgart
– Nena Weidhofer, Glückssachen, Stuttgart
– Werner Winkler Kalligrafie, Waiblingen
– Nadja Wieland

 

Titelmotiv: Letizia Angermeier, Lazi-Akademie

Charity: Kunst-Kalender 2021 "Die Welt durch Kinderaugen"

Informationen:

 

  • Wochenkalender (52 Blatt) mit Platz für eigene Eintragungen
  • Format 495 x 148 x mm
  • abtrennbare Postkarten am unteren Ende jedes Blattes
  • gestaltet von über 50 ausgewählten Künstlern und Gestaltern aus der Region Stuttgart
  • Verkauf zu Gunsten von STAR CARE e.V.
  • Verkaufspreis: € 15,00 inkl. MwSt. (davon gehen € 10,00 direkt an STAR CARE e.V. zzgl. € 7,00 Versand und Verpackung (bis zehn Stück unabhängig von der Menge)
  • Kalender sind ausverkauft – wir danken allen, die das Projekt unterstützt haben!
  • Wir konnten STAR CARE mit insgesamt € 8000,00 unterstützen.


Teilnehmende Künstlerinnen und Künstler:

– Abracadabra, Stuttgart
– Jürgen Benesch, Leinfelden-Echterdingen
– Buddelschiff Kommunikation, Stuttgart
– Isabel Carlucci, Kolping Berufskolleg Design
– Dogma 360°, Stuttgart
– Andy Duke, Stuttgart
– Feedback-Media, Stuttgart
– Yves Findling, Stuttgart
– follow red, Stuttgart
– Frau Z, Heike Zuschke, Stuttgart
– Gilbert Garberis, Asperg
– Ella Guglielmino, Kolping Berufskolleg Design
– Lena Haase, Stuttgart
– Christinita Hargrove, Lazi-Akademie
– Designgefährten, Filderstadt
– Ines Haver
– Heudorf Kommunikation, Stuttgart
– Himbeerrot Design, Ludwigsburg
– KLAREKÖPFE, Stuttgart
– Anna Knies, Kolping Berufskolleg Design
– Kolping Berufskolleg Grafikdesign, Stuttgart
– Jasmin Kugel, Merz-Akademie
– Nora Labudda, Merz-Akademie
– Launer Kommunikationsdesign, Reutlingen
– Leonhardt & Kern, Stuttgart
– Lorenz Communication, Stuttgart
– Michael Luz, Illuztration, Stuttgart
– Eva Mattausch
– Laura Merz, Lazi-Akademie
– Monopage, Stuttgart
– Nadine Müller, Waiblingen
– Müller & Steeneck, Stuttgart
– Neckarfreunde, Stuttgart
– Xenia Ortlepp, Waiblingen
– Panama Werbeagentur, Stuttgart
– Maren Profke
– Qinera, Stuttgart
– Redpublic, Raif Soyer, Stuttgart
– Peter Scheerer, Stuttgart
– Schmittgall Werbeagentur, Stuttgart
– Schwedl Hofmann, Stuttgart
– Spinnacker, Stuttgart
– Madita Steinkirchner, Lazi-Akademie
– Sudhaus 7, Stuttgart
– T34, Schorndorf
– tab Werbeagentur, Stuttgart
– Anna Trunk, Merz-Akademie
– Turmspringer, Sabine Baier, Stuttgart
– Markus Wagner, Stuttgart
– Nena Weidhofer, Superherodesign, Stuttgart
– WVP, Stuttgart

 

Titelmotiv: Christina Gall, Lazi-Akademie

Charity: Kunst-Kalender 2020 "Kulturelle Vielfalt mit Stil"

Informationen:

 

  • Wochenkalender (52 Blatt) mit Platz für eigene Eintragungen
  • Format 495 x 148 x mm
  • abtrennbare Postkarten am unteren Ende jedes Blattes
  • gestaltet von über 50 ausgewählten Künstlern und Gestaltern aus der Region Stuttgart
  • Verkauf zu Gunsten des Vereins Forum der Kulturen Stuttgart
  • Verkaufspreis: € 15,00 inkl. MwSt. (davon gehen € 10,00 direkt ans Forum der Kulturen) zzgl. € 7,00 Versand und Verpackung (bis zehn Stück unabhängig von der Menge)
  • limitierte Verkaufsauflage: nur 400 Stück, Gesamtauflage: 1500 Stück
  • die Kalender sind ausverkauft – vielen Dank an alle Besteller!


Teilnehmende Künstlerinnen und Künstler:

– Stefan Behringer, Markgröningen
– Jürgen Benesch, Leinfelden-Echterdingen
– Sunny-Lou Meret Berger, Merz-Akademie
– Demian Bern, Stuttgart
– Nicola Blank, Korntal-Münchingen
– Oscar Charlie, Stuttgart
– Communication Consultants, Stuttgart
– Andy Duke, Stuttgart
– Yves Findling, Stuttgart
– follow red, Stuttgart
– Frau Z, Heike Zuschke, Stuttgart
– Gilbert Garberis, Asperg
– Gute Wolke, Mouna Bouafina, Stuttgart
– Lena Haase, Stuttgart
– Heudorf Kommunikation, Stuttgart
– Himbeerrot Design, Ludwigsburg
– Sabine Koch, Stuttgart
– Königreich Werbeagentur, Ludwigsburg
– Kolping Berufskolleg Grafikdesign, Stuttgart
– Karolin Kornelsen, Papierpiraten, Stuttgart
– Jasmin Kugel, Merz-Akademie
– Lazi Akademie, Esslingen
– Leonhardt & Kern, Stuttgart
– Alexander Linke, Aichtal
– Lorenz Communication, Stuttgart
– Michael Luz, Illuztration, Stuttgart
– Monopage, Stuttgart
– Nadine Müller, Waiblingen
– Xenia Ortlepp, Waiblingen
– Florian Ossenbrunner, Stuttgart
– Redpublic, Raif Soyer, Stuttgart
– Schmittgall Werbeagentur, Stuttgart
– Spinnacker, Stuttgart
– Sudhaus 7, Stuttgart
– tab Werbeagentur, Stuttgart
– Turmspringer, Sabine Baier, Stuttgart
– Kai Twelbeck, Sojus Design, Stuttgart
– Josh von Staudach, Stuttgart
– Markus Wagner, Stuttgart
– Nena Weidhofer, Superherodesign, Stuttgart
– Sara Catherine White, Stuttgart
– Veronika Wiens, Merz-Akademie
– Werner Winkler, Kalligrafie, Waiblingen
– Maren Witthoeft, Stuttgart
– Mariya Zemyarska, Stuttgart

(Stand 11.6.)

Titelmotiv: Jasmin Kugel, Merz-Akademie

Charity: Kunst-Kalender 2019 "Kinder unterstützen mit Stil"

Informationen:

 

  • Wochenkalender (52 Blatt) mit Platz für eigene Eintragungen
  • Format 495 x 148 x mm
  • abtrennbare Postkarten am unteren Ende jedes Blattes
  • gestaltet von 53 ausgewählten Künstlern und Gestaltern aus der Region Stuttgart
  • Verkauf zu Gunsten des Vereins terre des hommes
  • Verkaufspreis: € 15,00 inkl. MwSt. (davon gehen € 10,00 direkt an terre des hommes) zzgl. Versand und Verpackung
  • limitierte Verkaufsauflage: nur 400 Stück, Gesamtauflage: 1500 Stück
  • Verkauf voraussichtlich ab September
    2019
Teilnehmende Künstlerinnen und Künstler:

– Lisa Abele, Merz-Akademie, Stuttgart
– Julia Baltrusch, Lazi-Akademie, Esslingen
– Jürgen Benesch, Leinfelden
– Nikola Blank, Korntal-Münchingen
– Stefan Bitzer, Lazi-Akademie, Esslingen
– Desidii & Nox, Stuttgart
– Dongowski und Simon, Leinfelden-Echterdingen
– Yves Findling, Esslingen
– follow red, Carina Bodenmüller, Stuttgart
– Frau Z., Stuttgart
– Elsrida Gashi, Lazi-Akademie, Esslingen
– Gilbert Garberis, Asperg
– Gold und Wirtschaftswunder, Stuttgart
– Lena Haase, Stuttgart
– Ines Haver, Stuttgart
– Heudorf Kommunikation, Stuttgart
– Himbeerrot-Design, Ludwigsburg
– Klare Köpfe, Stuttgart
– Karolin Kornelsen, Papierpiraten, Stuttgart
– Kolping Berufskolleg für Grafik-Design, Stuttgart
– Johanna Krimmer, Merz-Akademie, Stuttgart
– Kerstin Kromm, Die Crew, Stuttgart
– Lazi-Akademie, Klasse Rainer Hellmann, Esslingen
– Leonhart & Kern Werbeagentur, Stuttgart
– Lorenz Communication, Stuttgart
– Eva Mattausch, Ludwigsburg
– Merz-Akademie, Stuttgart
– Modular, Stuttgart
– Monopage, Stuttgart
– Nadine Müller, msk-Werbeagentur, Waiblingen
– Müller Steeneck, Stuttgart
– Oscar Charlie, Stuttgart
– Ossenbrunner und Wagner, Stuttgart
– Tanja Peters, Stuttgart
– Redpublic, Stuttgart
– Irina Sander, Esslingen
– Schmittgall Werbeagentur, Stuttgart
– Sojus Design, Kai Twelbeck, Stuttgart
– Spinnacker, Stuttgart
– Alexandra Steffan, Merz-Akademie, Stuttgart
– Superherodesign, Stuttgart
– Achim Szabo, Leonberg
– tab Werbeagentur, Stuttgart
– Turmspringer, Stuttgart
– Susanne Ward, Stuttgart
– Hans Weidhofer, Feedback-Media, Stuttgart
– Nadja Wieland, Lenningen
– Kerstin Willner, Stuttgart
– Wündrich-Meissen, Leonberg

Titelmotiv: Jasmin Kugel, Merz-Akademie

Charity: Kunst-Kalender 2018 "Zukunft mit Stil"

Informationen:

 

  • Wochenkalender (52 Blatt) mit Platz für eigene Eintragungen
  • Format 495 x 148 x mm
  • abtrennbare Postkarten am unteren Ende jedes Blattes
  • gestaltet von 53 ausgewählten Künstlern und Gestaltern aus der Region Stuttgart
  • Verkauf zu Gunsten der Aktion „Plant for the Planet“ von Felix Finkbeiner
  • Verkaufspreis: € 15,00 inkl. MwSt. (davon gehen € 10,00 direkt ans „Plant for the Planet“) zzgl. Versand und Verpackung
  • limitierte Verkaufsauflage: nur 400 Stück, Gesamtauflage: 1500 Stück
Teilnehmende Künstlerinnen und Künstler:

– Lisa Bansemer, Stuttgart
– Stefan Behringer, D\Sign, Markgröningen
– Communication Consultants, Stuttgart
– Dongowski und Simon, Leinfelden-Echterdingen
– follow red, Stuttgart
– Frau Z., Stuttgart
– Gilbert Garberis, Asperg
– Gold und Wirtschaftswunder, Stuttgart
– Lena Haase, Stuttgart
– Heudorf Kommunikation, Stuttgart
– Himbeerrot-Design, Ludwigsburg
– Fanny Hirling Fotografie, Sindelfingen
– Karolin Kornelsen, Papierpiraten, Stuttgart
– Kolping Berufskolleg für Grafik-Design, Stuttgart
– Kerstin Kromm, Die Crew, Stuttgart
– Robin Kiesel, Esslingen
– Lazi-Akademie, Klasse Rainer Hellmann, Esslingen
– Leonhart & Kern Werbeagentur, Stuttgart
– Michael Luz Illuztration, Stuttgart
– Merz-Akademie, Stuttgart
– Modular, Stuttgart
– Monopage, Stuttgart
– Nadine Müller, msk-Werbeagentur, Waiblingen
– Müller Steeneck, Stuttgart
– Gesine Oberst, Stuttgart
– Xenia Ortlepp, Waiblingen
– Oscar Charlie, Stuttgart
– Ossenbrunner und Wagner, Stuttgart
– Plant-for-the-Planet, Tutzing
– Maren Profke, Esslingen
– Nora Reck
– Redpublic, Stuttgart
– Reform-Design, Stuttgart
– Schmittgall Werbeagentur, Stuttgart
– Schwedl Hofmann, Stuttgart
– Astrid Seitz, Modular, Stuttgart
– Spinnacker, Stuttgart
– Josh von Staudach, Stuttgart
– Studio Vaar, Stuttgart
– Superherodesign, Stuttgart
– Achim Szabo, Leonberg
– Hans Weidhofer, Feedback-Media, Stuttgart
– Nadja Wieland, Stuttgart
– Werner Winkler Kalligrafie, Waiblingen

Titelblatt 2018, gestaltet von Janine Pudwill und dankenswerterweise veredelt von Rieker Druckveredelung.

Charity: Kunst-Kalender 2017 "Herzenssachen mit Stil"

Informationen:

 

  • Wochenkalender (53 Blatt) mit Platz für eigene Eintragungen
  • Format 495 x 148 x mm
  • abtrennbare Postkarten am unteren Ende jedes Blattes
  • gestaltet von 53 ausgewählten Künstlern und Gestaltern aus der Region Stuttgart
  • Verkauf zu Gunsten der „Herzenssache“
  • Verkaufspreis: € 15,00 inkl. MwSt. (davon gehen € 10,00 direkt ans „Herzenssache“) zzgl. Versand und Verpackung
  • limitierte Verkaufsauflage: nur 400 Stück, Gesamtauflage: 1500 Stück
  • Bestellungen direkt an info@druckhaus-stil.de (so lange Vorrat reicht)

Teilnehmende Künstlerinnen und Künstler:

– Jürgen Benesch, benesch.design, Stuttgart
– Stefan Behringer, D:|SIGN CreativeConcepts, Markgröningen
– Oscar Charlie Werbeagentur, Stuttgart
– Communication Consultants, Stuttgart
– Moritz Dengler-Kingerter, Merz-Akademie Stuttgart
– Nena Dietz, Glückssachen, Stuttgart
– Dongowski & Simon Brand Consultants, Leinfelden-Echterdingen
– Estelle Driller, Stuttgart
– Yves Findling, Illustrator, Stuttgart
– Gil Garberis Grafik, Asperg
– Grafikgilde, Meike Pätzold, Stuttgart
– Lena Haase, Stuttgart
– Diane Haefner, Merz-Akademie Stuttgart
– Heudorf Kommunikation, Stuttgart
– Livia Heudorf, Stuttgart
– Holger Hägele, Ludwigsburg
– Sabine Joas, Joasdesign, Stuttgart
– Laetitia Karger, Stuttgart
– Königreich Werbeagentur, Ludwigsburg
– KLAREKÖPFE – Werbeagentur, Stuttgart
– Jana Kohoutek, Himbeerrot-Design, Ludwigsburg
– Kolping Berufskolleg für Grafikdesign Abschlussklasse (Lena Wößner, Robin Kiesel, Lena Besser)
– Karolin Kornelsen, Papierpiraten, Stuttgart
– Kerstin Kromme, Stuttgart
– Prof. Julia Kühne, Gold & Wirtschaftswunder, Stuttgart
– Lazi-Akademie, Klasse Rainer Hellmann, Esslingen
– Leonhardt & Kern Werbeagentur, Stuttgart (Simeon Efthymiou-Veitinger)
– Merz-Akademie, Klasse Prof. Julio Rondo/Yvy Heussler (Wettbewerb Titelgestaltung)
– Monopage, Stuttgart
– MSK-Media, Waiblingen
– orangeadvertising, Sindelfingen
– Xenia Ortlepp, Waiblingen
– Ossenbrunner und Wagner Gestaltung, Stuttgart
– oxit design, Stuttgart
– Maren Profke, Esslingen
– Nora Reck Grafik
– Roth und Lorenz Werbeagentur, Stuttgart
– Schmittgall Werbeagentur, Stuttgart
– Schuler und Gerhardt xx Design Partner, Stuttgart
– Julia Schuler Fotografie, Stuttgart
– Schwedl Hofmann Werbung und Gestaltung, Stuttgart
– Raif Soyer, Stuttgart
– Spinnacker, Stuttgart
– Josh von Staudach, Fotografie, Stuttgart
– Stilanstalt, Stuttgart
– Achim Szabo, Stuttgart
– tab indivisuell Werbeagentur, Stuttgart
– Fabiana Thielmann, Lazi-Akademie, Esslingen
– vondag, grafofile produkte, Stuttgart
– Nadja Wieland, Lazi-Akademie, Esslingen
– Kerstin Willner, Kommunikationsdesign, Stuttgart
– Werner Winkler Kalligrafie, Waiblingen
– Wündrich-Meissen Creativ Consulting GmbH Werbeagentur, Leonberg
– Heike Zuschke, Stuttgart

 

Nachtrag 16.1.2017: Es kamen 2850 Euro an Spende zusammen! Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden und Käufer des Kalenders!

Charity: Kunst-Kalender 2016 "Stuttgart hat Stil"

Informationen:

  • Wochenkalender (52 Blatt) mit Platz für eigene Eintragungen
  • Format 495 x 148 x mm
  • abtrennbare Postkarten am unteren Ende jedes Blattes
  • gestaltet von 53 ausgewählten Künstlern und Gestaltern aus der Region Stuttgart
  • Verkauf zu Gunsten des Vereins Forum der Kulturen Stuttgart
  • Verkaufspreis: € 15,00 inkl. MwSt. (davon gehen € 10,00 direkt ans Forum der Kulturen) zzgl. Versand und Verpackung
  • limitierte Verkaufsauflage: nur 400 Stück, Gesamtauflage: 1500 Stück
  • Verkauf voraussichtlich ab September
    2019

Basisinformationen:

  • Wochenkalender (53 Blatt) mit Platz für eigene Eintragungen
  • Format 495 x 148 x mm
  • abtrennbare Postkarten am unteren Ende jedes Blattes
  • gestaltet von 53 ausgewählten Künstlern und Gestaltern aus der Region Stuttgart
  • Verkauf zu Gunsten des SOS-Kinderdorfs Stuttgart
  • von jedem verkauften Kalender gingen € 10,00 direkt an das SOS-Kinderdorf in Stuttgart

Spendensumme Endstand 28.1.2016.: € 1570,00

Hier ein Foto von der Scheckübergabe am 2.2.2016 an die Leiterin des SOS-Kinderdorfes, Monika Pandlikow (Mitte); mit dabei: Ersin Öz, Inhaber des Druckhauses Stil und Lena Haase, Grafikerin und eine der Gewinnerinnen des Motivwettbewerbs zum Kalender (rechts):

23.9.: Die Stuttgarter Zeitung und die Stuttgarter Nachrichten berichten über den Kalender.

2.11.: in medias res, die Publikation der Wirtschaftförderung Region Stuttgart, berichtet in ihrer November-Ausgabe über den Kalender „Stuttgart hat Stil“, ebenso das Degerloch Journal.

Motivbeispiel von Maren Profke